Warning: file_put_contents() [function.file-put-contents]: Only 0 of 1130 bytes written, possibly out of free disk space in /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php on line 71

Warning: file_put_contents() [function.file-put-contents]: Only 0 of 611 bytes written, possibly out of free disk space in /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php on line 71

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: file_put_contents() [function.file-put-contents]: Only 0 of 190 bytes written, possibly out of free disk space in /srv/ngg001/htdocs/classes/pagecache.php on line 328
~ Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe in Niedersachsen fordern mehr Geld!

Tarifgespräche zwischen der Gewerkschaft NGG und dem Arbeitgeberverband beginnen am 17.05.2010

Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe in Niedersachsen fordern mehr Geld!

Bremen, 14.05.2010:

 

70 Euro mehr Geld und einen Mindestlohn von 8,50 Euro, dass fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für die gut 140.000 Beschäftigten im niedersächsischen Gastgewerbe. Die Tarifgespräche beginnen am 17.05.2010 in Hannover.

 

Zum niedersächsischen Gastgewerbe gehören sehr unterschiedliche Betriebe. Die Bandbreite reicht vom 5 Sterne – Hotel bis zu Pensionen, Restaurants, Caterer und Eisdielen. Nicht alle halten sich an die Tarifverträge, so dass häufig Niedriglöhne gezahlt werden.

 

Iris Höppner, von der Gewerkschaft NGG, Region Bremen-Weser-Elbe: „Wir wollen, dass endlich Schluss ist, mit den Niedriglöhnen im Gastgewerbe! Durch die Erleichterungen bei der Mehrwertsteuer ist dafür auch genug Geld in den Betrieben vorhanden!“
 

Jetzt NGG-Mitglied werden!

Arbeiten Sie im Hotel- und Gaststättengewerbe? Hier können Sie der Gewerkschaft NGG sofort online beitreten.

 

Wichtig: Der Beitritt wird vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an außergewerkschaftliche Stellen erfolgt nicht.

 

"Gefällt mir"

Werde Unterstützer bei Facebook für unsere Tarifkampagne im Hotel- und Gaststättengewerbe!

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.