Buchvorstellung im Gewerkschaftshaus

Zerschlagt die Banken - Entmachtet die Finanzmärkte

In seinem neuen Buch macht Rudolf Hickel Vorschläge, wie die nächste Krise verhindert werden kann. Zerschlagt die Banken, ist im Sinne von Schumpeter zu verstehen, dass aus der „schöpferischen Zerstörung“ der Strukturen etwas Neues entstehen kann. Der Autor plädiert in diesem Sinne für dienende, dezentrale und demokratisierte Banken.
 

Begrüßung

Annette Düring (Vorsitzende DGB Bremen-Elbe-Weser)


Einführung
Jens Böhrnsen (Bürgermeister und Präsident des Senats)


Lesung
Prof. Dr. Rudolf Hickel

 

Anschließend Diskussion mit dem Autor

 

Montag, 26. März 2012 um 18:00 Uhr, DGB Haus Bremen, „Tivoli-Saal“, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.