Warning: file_put_contents() [function.file-put-contents]: Only 0 of 1130 bytes written, possibly out of free disk space in /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php on line 71

Warning: file_put_contents() [function.file-put-contents]: Only 0 of 611 bytes written, possibly out of free disk space in /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php on line 71

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /srv/ngg001/htdocs/classes/ini_parser.php:71) in /srv/ngg001/htdocs/classes/controller/frontendcontroller.php on line 1247

Warning: file_put_contents() [function.file-put-contents]: Only 0 of 190 bytes written, possibly out of free disk space in /srv/ngg001/htdocs/classes/pagecache.php on line 328
~ NGG-Aktionstage bei McDonalds und Burger King

Tarifverhandlungen in der Systemgastronomie

NGG-Aktionstage bei McDonalds und Burger King

Bremen, 5. September 2011

 

Die Gewerkschaft NGG startet in dieser Woche mit Aktionstagen vor Restaurants von McDonalds, Burger King, Kentucky Fried Chicken, Vapiano und Coa. Damit will die NGG Bewegung in die festgefahrenen Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Systemgastronomie bringen.

 

Die Gewerkschaft NGG fordert in den Tarifverhandlungen eine Erhöhung der Entgelte um 6 % und Verbesserungen in den Entgeltstrukturen. Die Auftakt-Aktion wird am

Mittwoch, den 7.9.2011 von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr vor dem Bremer McDonalds Restaurant „Am Dom“ stattfinden. Zeitgleich finden bundesweit weitere Aktionstage statt, unter anderem in Dortmund und Lüneburg.

 

„Nach drei Verhandlungsrunden weigern sich die Arbeitgeber weiterhin mit uns über Verbesserungen in den Entgeltstrukturen zu verhandeln. Stattdessen fordern sie eine

Absenkung der Einstiegslöhne um 10 % und weitere Kürzungen für alle Beschäftigten um 10 % sollten die Steuervorteile für den Außer-Haus-Verkauf abgeschafft werden.

Diese Forderungen sind für unsere Kolleginnen und Kollegen völlig inakzeptabel. Die Systemgastronomie ist seit Jahren eine der Wachstumsbranchen in Deutschland und

macht gute Gewinne. Gleichzeitig bekommen die meisten Beschäftigten noch nicht einmal einen Mindestlohn von 8,50 Euro,“ so der für Bremen zuständige

Gewerkschaftssekretär Christian Wechselbaum.

 

„Unsere Kolleginnen und Kollegen ermöglichen erst den Erfolg der Unternehmen und haben einen Anspruch auf eine gute Bezahlung. Wir werden in den nächsten Tagen die Gäste und die Bevölkerung über die unverschämten Forderungen der Arbeitgeber informieren. Gerade die Bremer Franchisebetriebe von McDonalds (Kay Herrmann) und Burger King (BK-Gastronomie GmbH) gehören zu den größten Partnern des jeweiligen Systems und sind jetzt aufgefordert ihren Einfluss geltend zu machen.“

 

Info: Der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) vertritt nach eigenen Angaben 700 Mitgliedsunternehmen, mit 2.500 Restaurants und 100.000 Beschäftigten, davon rund 1.500 in der Region Bremen-Weser-Elbe.

 

Jetzt NGG-Mitglied werden!

Arbeiten Sie bei McDonalds, Burger King, Kentucky Fried Chicken, Vapiano oder Coa? Hier können Sie der Gewerkschaft NGG sofort online beitreten.

 

Wichtig: Der Beitritt wird vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an außergewerkschaftliche Stellen erfolgt nicht.

 

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.