Lebensmittelüberwachung

NGG fordert Sachkundenachweis für die Gastronomie

Anlässlich des Gerichtsverfahrens gegen einen Bremer Lebensmittelkontrolleur wegen Bestechlichkeit und der damit verbundenen Medienberichte erklärt Dieter Nickel, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Region Bremen- Weser-Elbe:


„Wieder zeigt sich, dass Lebensmittelkontrollen nicht ausreichend den Zweck erfüllen, den sie haben sollten. Aus den Ergebnissen der Lebensmittelüberwachung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit wissen wir bereits, dass die Zahl der kontrollierten Betriebe zurück gegangen ist. Gleichzeitig ist die Zahl der Verstöße aber fast gleich geblieben. Wenn dann auch noch einzelne Kontrolleure bestechlich werden, ist das ein untragbarer Zustand.


Der Staat hat die Aufgabe, in gastronomischen Betrieben die Hygiene und damit den Schutz der Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher sicher zu stellen. Eigenkontrollen der Unternehmer sind dabei nicht ausreichend. Hierzu bedarf es stärkerer amtlicher Kontrollen und schärferen Sanktionierungen bei Verstößen. Unter dem öffentlichen Sparzwang und dem Deckmantel des Bürokratieabbaus kann es aber keine effektive Lebensmittelüberwachung geben.


Insbesondere zeigt sich, dass wir dringend einen Sachkundenachweis für Klein- und Kleinstbetriebe in der Gastronomie brauchen. Dieser sollte zwingender Bestandteil der Gewerbeanmeldung werden. Immer neue Lebensmittelskandale zeigen die Notwendigkeit von Sachkenntnis und Qualifizierung sowie ausreichendem Kontrollpersonal. Wer Hygienevorschriften kennt und sich daran hält, braucht den Kontrolleur nicht zu fürchten.“

Jetzt NGG-Mitglied werden!

Arbeiten Sie in der Gastronomie? Hier können Sie der Gewerkschaft NGG sofort online beitreten.

 

Wichtig: Der Beitritt wird vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an außergewerkschaftliche Stellen erfolgt nicht.

 

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.