Bundesrahmentarifvertrag Brauereien

Warnstreiks bei Beck´s und Roland

 

Am Donnerstag, 03.02.2011, haben rund 400 Beschäftigte der Brauerei Beck & Co. sowie der ebenfalls zum Inbev Konzern gehörenden Roland Brauerei Service GmbH von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Arbeit niedergelegt. Mit diesem Warnstreik wurden die zeitgleich in München stattfindenden Verhandlungen zum Bundesrahmentarifvertrag begleitet.

 

Die Beschäftigten reagierten auf die Kündigung des Bundesrahmentarifvertrages (BRTV) durch den deutschen Brauerbund. Im BRTV sind die Eingruppierungsmerkmale festgelegt, die für die Höhe der Eingruppierung der Brauereibeschäftigten maßgeblich sind. Der Arbeitgeberverband fordert unter anderem eine Niedriglohngruppe und geringere Vergütungen für die sogenannten "Randbelegschaft". Die damit verbundenen Entgeltabsenkungen würden z.B. Sekretärinnen, Außendienstler, Fahrer, Staplerfahrer, alle kaufmännischen Angestellten ohne Sacharbeiterstellung und viele andere betreffen.

 

Dieter Nickel, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in der Region Bremen-Weser-Elbe: "Der deutsche Brauerbund will eine Spaltung der Belegschaften, indem er einzelne Brauereibereiche schlechter als andere entlohnen will. Wir wollen aber keine Beschäftigten erster und zweiter Klasse, sondern wir wollen, dass gute Arbeit gerecht entlohnt wird."

 

1974 schufen die Gewerkschaft NGG und der deutsche Brauerbund als erste Tarifparteien bundesweit einen einheitlichen Entgeltrahmentarifvertrag für Arbeiter und Angestellte. Dieser sah gleiches Entgelt für gleichwertige Arbeit vor. Gehaltsunterschiede zwischen Angestellten und Arbeitern, Männern und Frauen oder jungen und älteren Beschäftgiten waren damit nicht mehr möglich.

Jetzt NGG-Mitglied werden!

Arbeiten Sie in der Getränkeindustrie oder im Getränkefachgroßhandel? Hier können Sie der Gewerkschaft NGG sofort online beitreten.

 

Wichtig: Der Beitritt wird vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an außergewerkschaftliche Stellen erfolgt nicht.

 

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.