Jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer braucht im Streikfall finanzielle Sicherheit. Diese bietet die Gewerkschaft NGG ihren Mitgliedern durch die Streikunterstützung. Nach der Satzung der Gewerkschaft NGG stehen den Mitgliedern Unterstützungsleistungen bei Streik, in besonderen Notfällen und bei Maßregelungen durch den Arbeitgeber zu.


Die Streikunterstützung beträgt je Woche nach einer Beitragsleistung von mindestens

  • 3 Monaten - das 12fache
  • 12 Monaten - das 16fache des durchschnittlichen Monatsbeitrages

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.